Facebook offline

Facebook offline

Ganz selten tritt das ein, was niemand erwarten würden: Facebook offline! Dann ist das soziale Netzwerk des Mark Zuckerberg nicht mehr erreichbar, kann von hundert Millionen Mitglieder nicht mehr benutzt werden.

Das letzte Mal, dass Facebook weltweit offline war, war der 7. März 2012

Warum ist Facebook offline?

Facebook offline

Facebook offline

Die Gründe, warum Facebook manchmal offline ist, können ganz verschieden sein. Häufig sind auch nicht alle Server weltweit, sondern nur einzelne Rechenzentren offline. Dann geht in einem Land der Verbindungsaufbau mal für einige Minuten nicht. Dass Facebook aber weltweit gleichzeitig offline ist und das über mehrere Stunden, ist äußerst ungewöhnlich.

Über die genauen Gründe kann man nur spekulieren. Manchmal müssen Wartungsarbeiten durchgeführt werden, manchmal sind lokale Rechenzentren einfach überlastet. Zu den Gründen hält sich Facebook nach einer Offlinezeit meist sehr bedeckt, sodass man häufig nie erfährt, warum Facebook down war.

Wie erfahre ich, wenn Facebook offline ist

Eine gute Möglichkeit um zu erfahren, dass Facebook offline ist, ist der Dienst facebookdown.com Die Website sammelt User-Meldungen, die von Facebook-Ausfällen berichten und stellt diese nach Ländern und Zeit sortiert dar. So kann man schnell erkennen, wenn Facebook down ist und der Ausfall ein etwas größeres Ausmaß annimmt.

Zudem kann man über diesen Dienst sicherstellen, dass nicht die eigene Internetverbindung betroffen ist. Einziges Problem: Wenn den Dienst tausende Menschen gleichzeitig nutzen um überprüfen zu wollen ob Facebook offline ist, dann kann der Dienst selbst auch nicht mehr reagieren und gibt möglicherweise nur eine Fehlermeldung aus.

Eine weitere gute Möglichkeit um in Erfahrung zu bringen, ob Facebook offline ist, ist twitter. Sobald nur einige Menschen Probleme haben, auf das soziale Netzwerk Facebook zuzugreifen, wird man das ziemlich schnell bei twitter erfahren.

Über Adrian

Adrian ist der Gründer des Ratgebers artikelwissen.info.