Weihnachten 2011

Weihnachten 2011 steht vor der Tür

Weihnachten 2011 steht wieder einmal vor der Tür: Während es in den Lebensmittel-Märkten schon seit einigen Wochen wieder Spekulatius und Marzipan-Kartoffeln gibt, bereiten sich nun auch die Einzelhändler auf das Weihnachtsgeschäft vor. Bald wird es wieder überall nach weihnachtlichen Gewürzen riechen und aus der Kaufhausbeschallung werden wieder Weihnachtsmelodien erklingen.

Weihnachten 2011

Weihnachten 2011

Weihnachten 2011

Heiligabend fällt 2011 auf einen Samstag, die Weihnachtsfeiertage 2011 liegen somit auf Sonntag und Montag. Das hat verschiedene Vor- und Nachteile. Zum einen bekommen Sie in diesem Jahr wieder einmal Weihnachtsgeschenke auch auf den letzten Drücker: Wer dem Weihnachtstrubel entfliehen wollte oder einfach schlichtweg vergessen hat, ein Geschenk zu kaufen, der kann das Heiligabend noch bis – so ist es zumindest in den größeren Städten – 16:00 Uhr nachholen. Bedenken Sie nur, dass auch am 24. Dezember die Städte dann sehr voll sein werden und das von Ihnen gesuchte Geschenk vielleicht schon ausverkauft ist.

Weihnachtsgeschenke 2011

Wer jetzt schon über Weihnachtsgeschenke für 2011 nachdenkt, der sei gewarnt: Gerade im Technologiebereich wird es in den nächsten Tagen noch viele Neuvorstellungen geben, das iPhone 5 und ggf. sogar das iPad 3 sind dafür nur zwei Beispiele.

Zu lang sollte der Einkauf von Weihnachtsgeschenken aber nicht herausgezögert werden. Oftmals ziehen die Preise zum Weihnachtsfest noch einmal kräftig an, für hochpreisige Geschenke ist Ende Oktober immer ein gutes Kaufdatum.

Nichts desto trotz, sind jedoch auch selbstgebastelte Weihnachtsgeschenke immer eine große Freude. Wer Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter oder Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner sucht, der sollte jetzt aber schon entsprechende Agenturen und Dienstleister ansprechen.

Weiße Weihnachten 2011

Schön wären auch wieder einmal weiße Weihnachten 2011! Doch über die Schneevorhersagen lässt sich Anfang Oktober noch nciht viel sagen. Bei dem extrem Sommer 2011, dürfte jedoch auch der Winter etwas turbulent werden. Es bleibt daher nur zu hoffen, dass Deutschland zu Weihnachten viel Schnee geschenkt bekommt.

Weihnachtsurlaub 2011

Wer sich auf unsichere Schneeverhältnisse nicht verlassen will oder Weihnachten 2011 im Ausland verbringen will, der sollte sich jedoch jetzt schon nach Urlaubsgebieten umsehen! Derzeit sind die Preise für Urlaubsreisen zu Weihnachten oder zwischen den Jahren noch sehr günstig. Doch die Nachfrage – und damit der Preis – wird in den nächsten Wochen anziehen. Überlegen Sie daher am besten schon im Oktober, wo im Ausland Sie ihren Weihnachtsurlaub 2011 verbringen wollen!

Bild: Luz A. Villa (flickr, Lizenz)

Über Adrian

Adrian ist der Gründer des Ratgebers artikelwissen.info.