KFZ-Haftpflicht vergleichen

KFZ-Haftpflicht vergleichen und Geld sparen

Das Jahr neigt sich dem Ende. Höchste Zeit also, alle Verträge zu überprüfen und nach Alternativen zu schauen. Das gilt auch für die private KFZ-Haftpflichtversicherung: Viele alte Verträge sind überholt oder viel zu teuer. Sie sollten daher bis zum 31.12. noch ganz schnell Ihre KFZ-Haftpflicht vergleichen. Es lässt sich viel Geld sparen!

KFZ-Haftpflicht vergleichen

KFZ-Haftpflicht vergleichen

KFZ-Haftpflicht vergleichen

Der Spruch „Nicht am falschen Ende sparen“ gilt für Versicherungen sicherlich nur sehr begrenzt: Aufgrund gesetzlicher Regelungen können Sie bei jeder Versicherung – unabhängig von der Policenhöhe – eine gewisse Sicherheit erwarten. Versicherungen – ganz besonders auch die KFZ-Haftpflicht – zählen aber zu denjenigen Verträgen, die regelmäßig überprüft werden sollten: Auf dem Versicherungsmarkt herrscht harter Konkurrenzkampft, mit immer attraktiveren Verträgen versuchen die Versicherungen neue Kunden zu locken. Für Versicherungsnehmer hat das den Vorteil, dass sie beinahe jedes Jahr die Versicherung wechseln können, um weiter Geld zu sparen. Der Versicherte muss nur den ersten Schritt wagen und seine KFZ-Haftpflicht vergleichen. Das geht – dem Internet sei Dank – einfacher denn je!

KFZ-Haftpflicht vergleichen – Bequem im Internet!

Das Internet ist für viele Versicherte die erste und beste Anlaufstelle! Zahlreiche Versicherungsvergleiche geben Versicherten hierbei die Möglichkeit, durch einfache Eingabe der wichtigsten Werte schnell und übersichtlich einen Überblick über Versicherungen zu erhalten. Dieser Service ist dabei vollkommen kostenlos, der Vergleich dauert nur wenige Minuten.

Alte Verträge überprüfen

Insbesondere bei alten Verträgen macht ein neuer Vergleich viel Sinn: Versicherungen, die schon seit einigen Jahren laufen, beinhalten häufig noch Bestandteile, die nicht mehr notwendig sind. Dazu zählt etwa der Insassenschutz: Früher noch notwendig, ist dieser Bestandteil bei neuen KFZ-Haftpflichtversicherungen längst überflüssig; Durch Wahl einer neuen Versicherung lässt sich bares Geld sparen! Denn: Insassen sind auch über die normale Haftpflicht versichert und haben meist eine eigene Unfallversicherung. Die zusätzlichen Policen kann man sich also sparen, weil Mitfahrer oftmals drei- oder vierfach abgesichert sind.

Direktversicherungen sind günstiger

Interessant sind auch Direktversicherungen: Zwar müssen Versicherte bei diesen Direktversicherungen auf persönlichen Vor-Ort-Service verzichten, dafür sind Direktversicherungen manchmal aber auch bis zu 50% günstiger! Einen direkten Draht zur Versicherung hat man als Versicherter dann per Telefon oder über das Internet. Direktversicherungen regulieren den Schaden mindestens genauso schnell wie klassische Versicherungen, manchmal sogar schneller.

Beim Vergleichen einer KFZ-Haftpflicht muss man nicht viel beachten und wird durch einen Vergleich an nichts gebunden. Die eigene KFZ-Haftpflicht zu vergleichen macht aus Kostengründen aber immer Sinn und sollte mindestens alle 2 Jahre auf’s Neue durchgeführt werden!

Bild: Caril Caton (flickr, Lizenz)

Über Adrian

Adrian ist der Gründer des Ratgebers artikelwissen.info.